wdk14

Voraussetzungen für erfolgreiche GKV-IT-Strategien

Welt der Krankenversicherung Ausgabe 7/8 2014:

„Schnelligkeit, Individualität und Unabhängigkeit: Voraussetzungen für erfolgreiche GKV-IT-Strategien in einer Welt im Wandel“

Nicht nur mit Blick auf die gesetzlichen Anforderungen aus den jüngsten Reformen wird der Wettbewerb in der GKV spannender werden. Insbesondere wird kurzfristig mit der kommenden Gesundheitsreform der Beitragssatzwettbewerb den Handlungsdruck auf die Kassen erhöhen. Dabei werden vor allem die Themen wie Kunden- und Kostenexzellenz im Fokus stehen. Auch wird die demografische Entwicklung die gesamte Sozialversicherung in absehbarer Zeit vor bislang nie dagewesene Herausforderungen stellen. In diesem Zusammenhang wird bei der Lösung der anstehenden Probleme der Informationstechnologie der GKV eine Schlüsselrolle zufallen. Schnelligkeit, Individualität und Unabhängigkeit sind dabei entscheidende Kriterien für eine erfolgreiche GKV-IT-Strategie.

Ein Autorenteam aus Düsseldorf, Volker Keim, Michael Schaaf und Jörg Schreiber (alle Mitglieder der Unternehmensleitung der hc:VISION Technologie GmbH) haben dieses Thema in der August-Ausgabe von WELT DER KRANKENVERSICHERUNG aufgegriffen und anhand von Kernthesen diskutiert. Diese setzen sich mit den strategischen Zielen, den Anforderungen aus der demografischen Entwicklung und den Geschäftsprozessen insbesondere was Kunden- und Versorgungsmanagement anbelangt, auseinander. Sie beschäftigen sich zudem mit verschiedenen Dilemmata bezogen auf fachlich-operative und prozessuale Anforderungen und kommen schließlich zu einem bedeutsamen Zwischenergebnis, was für die Krankenkassen die Notwendigkeit einer aktiveren Orientierung auf die IT-Branche mit sich bringt, um das Heft des Handelns auf Dauer in der Hand zu halten.

Volker, Keim, Michael Schaaf, Jörg Schreiber, Schnelligkeit, Individualtität und Unabhängigkeit: Voraussetzungen für erfolgreiche GKV-IT-Strategien, in: WELT DER KRANKENVERSICHERUNG Nr. 7/8, erscheint Mitte August.

WELT DER KRANKENVERSICHERUNG ist die mediale Plattform für die nationale und europäische Themenwelt von GKV und PKV und deren Partnerwelt, erscheint zehn Mal im Jahr im medhochzwei-Verlag in Heidelberg. Weitere Informationen unter www.welt-der- krankenversicherung.de, wo auch der kostenlose monatliche Newsletter abonniert werden kann.

Redaktion WELT DER KRANKENVERSICHERUNG
Herausgeber Rolf Stuppardt, Gipsstr. 23 b, 10119 Berlin, Tel. 030-234569890
E-Mail: redaktion-wdk@medhochzwei-verlag.de

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    *